willkommen bei galgo espanol swiss


hilfe für misshandelte und zum tode verurteilte galgos in spanien

Galgo Espanol Swiss vermittelt Galgos in die  Schweiz, Deutschland und Österreich. Unser Ziel ist es, einigen Hunden das Leben zu retten und Ihnen ein liebevolles zu Hause zu finden. Das Leben vieler Galgos ist in Spanien unvorstellbar grausam. Wir sammeln Spenden und suchen Patenschaften für unsere Hunde im Tierheim vor Ort in Spanien. In Notfällen haben wir wenige Pflegestellen in der Schweiz und in Deutschland.
Unsere Organisation in Spanien, Galgo Espanol Espana, Leitung Helga Blazquez mit ihrem Team,  holt die Galgos von der Strasse, aus den Tötungen oder vom Jäger ab und bringt die Galgos nach ärztlicher Erstversorgung in Sicherheit, zu uns ins Tierheim. Galgo Espanol Espana vermittelt die Hunde nach Spanien, Finnland und teilweise nach Amerika. Pflegestellen werden hauptsächlich in Spanien gesucht. Die Hunde werden vor Ort durch unsere Mitarbeiterinnen betreut und auf ihre Heimreise vorbereitet.

  

Das ist leider der Alltag vieler Galgos in Spanien. Sie kämpfen täglich ums Überleben. Tausende schaffen es nicht, und das jährlich!! Sie sterben inTötungen, auf der Strasse, werden zu Tode gequält.

Wir kämpfen täglich für Euch, wir vergessen Euch nicht, ihr seid für uns keine Wegwerfartikel. Jeder einzelne gerettete Galgo ist für uns ein         Geschenk, eine Motivation immer weiter zu kämpfen. 

Wir schaffen das nicht alleine, deshalb brauchen wir Eure Unterstützung. Bitte schauen Sie nicht weg, helfen Sie mit einer Adoption oder mit einer Spende.

 

 

 

 

Herzlichst

das Galgo Espanol Swiss Team

 

 


Sie können uns im Facebook finden unter: Galgo Espanol Swiss, Galgo Espanol Adoptions, Galgo Espanol Happyends und Galgo Espanol Espana

Brigitte.sander@galgoespanolswiss.ch oder telefonisch erreichbar unter: 0041 79 218 52 93

Beginn HP Oktober 2015