Chanel geb. 2012

 

Update 04.04.2016

Zu Beginn der Woche wieder einmal gute Nachrichten. Chanel wurde in Spanien adoptiert und geniesst ihr eigenes Sofa! Alles Gute hübsche Maus. Ein herzliches Dankeschön an die Pflegefamilie, dass sie Chanel so lange gut umsorgt und geliebt haben.

 

 

Update 14.03.2016

Chanel lebt nun seit einiger Zeit bei ihrer Pflegefamilie, die nur Gutes über sie zu berichten weiß: sie ist sehr ruhig, anhänglich und lieb. Sie hat im Haus noch nie etwas kaputt gemacht, ist stubenrein und läuft prima an der Leine. Sie zeigt keinerlei Ängste und verträgt sich auch mit kleinen Hunden gut. Jetzt fehlt ihr nur noch eine eigene Familie

 

 

Update 01.02.2016

Die dreijährige Chanel ist eine etwas schüchterne, sehr süße und vorsichtige Galga. Trotz ihrer Vorsicht zeigt sie aber keine besonderen Ängste. Sie ist sehr verschmust und lässt sich von unseren Helfern gerne streicheln und liebkosen. Sie hat ein ruhiges Wesen, läuft gut an der Leine und verträgt sich toll mit den anderen Hunden. Sie ist sehr liebebedürftig und das zeigt sie uns auch jedesmal, wenn wir sie besuchen kommen. Sie hat einen der sanftesten Blicke, die wir je gesehen haben, so zart und so zerbrechlich!! 

Chanels Test auf Mittelmeerkrankheiten (Leishmaniose, Ehrlichiose, Babesiose und Filariose) war negativ und sie ist bereits kastriert

Chanel braucht ein Zuhause, in dem sie all die Liebe bekommt, die ihr fehlt. In der Pension geht es ihr nicht gut; die Kälte und die Einsamkeit des Zwingers machen ihr zu schaffen. Wer ihr helfen und das Leben schenken möchte, das sie verdient, schreibt bitte eine Email an brigitte.sander@galgoespanolswiss.ch oder eine PN via FB.

Chanel würde sich auch über Paten/ Teilpaten freuen!

15.01.2016

Dürfen Fotos noch nicht veröffentlichen, da noch in der Tötung Madrid.