Lita geb. 2013


07.12.2015

Wir haben Lita katzengetestet und leider ist sie nicht katzentauglich.

02.12.2015

Lita weiß, was es heißt, sich selbst überlassen auf der Straße überleben zu müssen. Nach zweieinhalb Jahren in den Diensten eines herzlosen Menschen wurde sie schließlich allein und verlassen in einem Dorf bei Toledo herumirrend gefunden, halbtot vor Kälte und mit Schmerzen im Bauch vor Hunger.

Lita wurde von der Straße gerettet und befindet sich nun in unserer Residenz bei Madrid. Dort ist sie in Sicherheit, wird regelmäßig gefüttert und medizinisch versorgt, aber auf Dauer ist das Leben im Zwinger natürlich auch nicht das, was man einem Hund wünscht. Zwar darf sie hin und wieder hinaus in das umzäunte Gelände, aber danach muss sie den Rest des Tages wieder hinter Gittern verbringen.
Das scheint nicht gerecht. Sie hat nach allem, was sie durchgemacht hat, ein besseres Leben verdient und sucht nun dringend ihre Menschen, die ihr ein Zuhause oder zumindest eine Pflegestelle bieten können.

Lita wurde positiv auf Babesiose getestet und wird entsprechend behandelt werden.

Wer Lita die Tür zu einem besseren Leben öffnen und sie aufnehmen möchte, schreibt bitte eine Email an brigitte.sander@galgoespanolswiss.ch

 

 

 

01.12.2015

Neue Bilder von der bildschönen Lita! Sie ist zur Zeit im Tierheim, vielleicht bietet jemdand der Hübschen eine Pflegestelle oder noch besser ein endgültiges zu Hause an.

 

 

 

24.11.2015

 

Eigentlich wollten wir noch einen Galgo aus Badajoz retten...doch es kommt anders.
Ein Bekannter von uns in Spanien hatte schon Lucy auf der Strasse gerettet und nun hat er diese hübsche Lady aufgelesen.
Die Galgos laufen auf der Strasse umher, wurden ausgesetzt oder was auch immer und wenn der Hunger gross genug ist, gehen sie in Menschennähe. So konnte LITA in den Strassen von Toledo eingefangen werden.
Lita hat so gestunken, dass sie gebadet werden musste! Sieht sie nicht niedlich aus mit ihrem Schnauzbärtchen?
Morgen geht sie zum Tierarzt und dann in die Residenz.
Wenn ihr LITA unterstützen möchtet, würden wir uns sehr freuen. Auch Lita muss kastiert, geimpft, gechippt und grosser Bluttest gemacht werden, damit sie bald adoptionsbereit ist. Vielen Dank an Euch alle!

Galgo Espanol Swiss, Brigitte Sander
Credit Suisse
CH42 0483 5153 7555 2000 1
BIC: CRESCHZZ80A
Paypal Galgoespanolcausa@gmail.com

P.S. Irmgard, könnte sein, dass Du recht hattest mit dem Fusel...