Luz 2009

 

08.02.2016

 

Wunderbare Nachrichten von Luz Das Traummädchen konnte letzte Woche nach Hause, zu ihrer eigenen Familie. Am Sonntag hat Luz an der Demo in Madrid teilgenommen, sie marschierte für ihre Freunde, die nicht so ein Glück haben wie sie.
Luz, wir wünschen Dir ein glückliches langes Leben, Du hast so viele Herzen berührt. Wir freuen uns so sehr für Dich

 

 

update 12.01.2016

 

Luz ist ein wahrer Schatz. Sie ist anhänglich und ohne Ängste, mit allem und jedem verträglich (auch mit Katzen!), verspielt und fröhlich, süß und ausgeglichen. Sie macht mit ihrem Menschen an der Seite einfach alles mit. Sie ist die perfekte Begleiterin, die Freude in Dein Leben bringt – eine Schönheit von innen und von außen!
-----------------------------------------------------------------------------

Update 27.12.2015

Luz lebt jetzt schon seit einigen Wochen bei ihrer Pflegefamilie. Sie ist eine nette, fröhliche, folgsame, anhängliche und ruhige Galga … einfach nur perfekt! Aber niemand scheint sie zu sehen – sie bleibt unbemerkt. Ob es vielleicht an dieser kleinen Imperfektion in ihrem Auge liegt? Denn anders lässt es sich nicht erklären, dass niemand nach ihr fragt. Wer möchte dieser wunderbaren Galga eine Chance geben?

07.11.2015

Heute nun wollen wir Euch endlich auch Luz vorstellen, die wir Mitte September aus einer Perrera in Madrid gerettet haben – eine arme Seele, womöglich auf einem Auge blind, ihr kleiner Körper übersät mit Narben.

Luz ist 6 Jahre alt, eine fröhliche, nette Galga voller Lebensfreude. Sie versteht sich toll mit anderen Hunden und ist sehr verspielt; sofort lässt sie sich auf jedes Spiel ein, wenn sie dazu aufgefordert wird. Andererseits gefällt es ihr auch sehr, auf dem Sofa zu schlafen und zu kuscheln, ganz so, wie es sich für eine gute Galga gehört.  Und wisst Ihr, was einer ihrer liebsten Zeitvertreibe ist? - Sich im Gras zu wälzen! Es macht ihr sooo viel Spaß, den Rollmops zu spielen!  Ganz besonders gut gefällt es ihr auch, Leute um sich zu haben und im Umgang mit Kindern ist sie ganz besonders sanft. Sie zeigt keinerlei Ängste, ganz im Gegenteil, sie ist eine sehr neugierige Galga.
Und dann ist sie auch noch katzenverträglich! Dieses Mädchen bringt einfach alles mit!

Auf den Fotos ist zu erkennen, dass ihr rechtes Auge blind zu sein scheint, aber das ist nicht der Fall. Die Hornhaut dieses Auges ist getrübt, vermutlich aufgrund einer alten Infektion, die nicht behandelt wurde, aber sie sieht noch etwas auf diesem Auge. Sie wird noch behandelt, um die Trübung etwas aufzuheben, aber sie zeigt Reflexe und sieht gar nicht mal so schlecht auf diesem Auge.

Der Test auf Mittelmeerkrankheiten war negativ und sie ist bereits kastriert.

Luz sucht eine Familie für immer. Und irgendwo gibt es eine Familie, die Luz sucht. Ob sie sich wohl finden werden? Wer diese fröhliche Maus adoptieren möchte, schreibt bitte eine Email an brigitte.sander@galgoespanolswiss.ch. Vielen lieben Dank!



15.09.2015

Luz ist eine arme geschundene Seele. Wir haben sie aus der Tötung Madrid geholt, da auch sie noch ein schönes Leben verdient hat. Sie ist auf einem Auge blind und voller Narben. Zur Zeit darf sie in einer Pflegefamilie in Spanien sein, da sie in diesem Zustand nicht im Tierheim sein kann. Blutwerte sind gut, Katzentest ist noch ausstehend. Wir erhalten später mehr Informationen.