07.03.2016

Happy End für Reina!

Sie hat nun ihre endgültige Familie in Spanien gefunden, mit noch 2 Fellnasen. Schön, dass unser Mädchen nun zu Hause ist und ihr Leben geniessen darf!

Reina geb 2011

 

23.1.2016

Update 22.01.2016

Reinas Platte wurde entfernt und sie ist jetzt auch kastriert. In 10 Tagen können die Fäden gezogen werden.

 

24.10.2015

 

Tatata, sensationel, Reina wurde heute von ihrer Pflegefamilie aus der Klinik geholt. Sie darf sich jetzt auf einem warmen Bettchen oder Sofa erholen. Das ist doch einfach SPITZE!!!!

 23.10.2015

Reina geht es nach der Operation recht gut. Am Samstag ist eine Platzkontrolle, bitte Daumen drücken, dass sie bald in eine Pflegefamilie in Spanien ziehen darf!

Das ist nun der arme Schatz. Sie wurde auf der Strasse gefunden und in die Tötung Madrid gebracht. Das Bein ist gebrochen, die Elle und die Speiche. Der Chip hat jemand rausgeschnitten.....
Reina ist nun auf dem Weg in die Klinik, bzw, ist soeben bei Jose angekommen. Es wird alles gut hübsche Maus. Bei uns bist Du willkommen und es passiert Dir nichts mehr. Dein früher Besitzer weiss gar nicht, was er an Dir verloren hat.

Wenn ihr uns bei den Arztkosten helfen könntet, wären wir sehr sehr dankbar. Die Operation wird sicher teuer werden.


Das Konto findet ihr unter: Patenschaft/Spende


Vielen vielen Dank, dass ihr Reina helft!