Violeta geb. 03/2015

 

04.07.2016

Nach einer aufregenden Reise von Madrid nach Berlin, sind Saphira und Violet gesund und müde in Deutschland angekommen. Es geht ihnen gut und haben bereits ihr neues zu Hause erkundet. Wir freuen uns so sehr, dass die Beiden nun ankommen dürfen und von Dirk und Peter verwöhnt werden! Die Prinzessinen haben das grosse Los gezogen, vielen herzlichen Dank an ALLE!

Thank you very much Ainhoa und Elena for bringing the girls to the airport!

 

 

02.06.206

Noch weitere gute Neuigkeiten. Anfang Juli wird Dirk und Peter nicht nur ihre Saphira nach Hause holen, nein auch Violet hat eine Adoption im Nachbarsdorf gefunden! Somit reisen Anfang Juli Saphira und Violet nach Hause! Wir freuen uns riesig. Ein herzliches Dankeschön an Dirk und Peter, sie werden nicht nur eine 2. Galga adoptieren, nein sie haben auch noch eine liebevolle  Endstelle für uns gefunden. Das ist doch einfach meeeegaaaa!

 

  

Update 24.03.2016

Violet zeigt sich bei ihrer Pflegefamilie ganz besonders anhänglich. Sie bleibt aber auch ruhig alleine im Haus, wenn ihre Familie zur Arbeit geht. Wenn sie mit ihr in den Hundepark gehen, hat sie dort einen Riesenspaß. Mit anderen Hunden versteht sie sich ganz ausgezeichnet. An ihren Ängsten draußen wird gearbeitet und sie wird sie sicher nach und nach überwinden können.
Violet versteht sich auch mit Katzen und sucht noch ein Zuhause für immer!


13.03.2016

Violet durfte am vergangenen Freitag zu einer Pflegefamilie ziehen.


Update 07.03.2016

Violet kam in einem durch Panik vollkommen blockierten Zustand bei uns an; sie machte unter sich, wenn sie uns nur sah. Daher beschlossen wir, sie erst einmal in ihrer Box in Ruhe zu lassen, um sie nicht zu sehr zu bedrängen. Am nächsten Tag nahmen wir sie behutsam heraus und machten mit ihr einen Spaziergang auf dem Pensionsgelände. Sie kam mit sehr viel Angst mit, aber wir konnten uns ihr wenigstens nähern. Am 4. Tag änderte sich alles! Sie kam von sich aus vor und erwartete uns an der Tür ihrer Box. Sie wedelte zaghaft mit dem Schwänzchen, in unterwürfiger Haltung, immer noch sehr vorsichtig, aber doch schon froh, uns zu sehen. Wir gingen wieder mit ihr spazieren und sie fing an, kleine Hüpfer zu vollführen. Sie lief herum, hielt nach uns Ausschau, kam her und machte einige Hüpfer an unserer Seite.

Violet ist eine junge und liebenswerte Galga, die sich gut mit den anderen Hunden versteht. In den vier Tagen, die sie jetzt bei uns ist, hat sie beschlossen, dass sie anfangen möchte zu leben. Jetzt braucht sie nur noch ein wenig Hilfe in Form einer Familie, damit ihre Entwicklung weiter positiv verläuft und sie schließlich ihre Ängste verliert. Wer ihr ein Heim schenken möchte, schreibt bitte eine Email an brigitte.sander@galgoespanolswiss.ch oder eine PN via FB.

Violet fehlt ein kleines Stückchen von ihrer Rute. Die Gitanos, aus deren Gebiet sie kommt, pflegen so die Hunde zu kennzeichnen, die sie für nicht jagdtauglich befunden haben…

 

 

 

07.03.2016 Neue Bilder Violeta

 

24.02.2016

Und wieder ein neues Familienmitglied! Vincente hat mit seiner Galgo rescue Hilfsorganisation wieder eine Galga auf der Strasse gesichert, bzw. gerettet, wie schon unser Boss. Seine Mitarbeiter haben sich auf streunende Galgos spezilisiert, er mit seinem Team rettet die Hunde von der Strasse. ( Ansonsten würden sie verletzt, angefahren oder von der Polizei in die Tötungen gebracht). Vincente hat uns angefragt, ob wir die Galga übernehmen könnten. Zur Zeit irren unzählige Galgos auf den Strassen umher.
Obwohl wir gestern schon Malia aus der Tötung holten, haben wir zugesagt, die Galga aufzunehmen und ihr eine liebevolle Familie zu suchen.
Vielleicht möchtet ihr uns helfen, die Kosten zu finanzieren, jede Spende können wir gut gebrauchen! An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an die lieben Spender von gestern für Malia! Unsere paypal Adresse lautet: galgoespanolcausa@gmail.com oder unser Bankonto unter www.galgoespanolswiss.ch, Patenschaft/Spende. Herzlichen Dank an Euch und einen wunderschönen Tag!