Galga Fe geb. 15.11.2016

 

 

12.03.2017

 

Gestern ging ein emotionaler Tag zu Ende!

Fe ist gestern sicher und munter in Zürich angekommen mit ihrem Papi und Hans. Endlich ist sie zu Hause! Fe hat gut geschlafen, wo schreib ich jetzt nicht, haha!! Sie wurde im Rudel wunderbar aufgenommen, mit Lotte spielt sie schon wie verrückt!

Wir möchten uns bei Agnes und Wolfgang ganz herzlich bedanken, dass sie der Fe so ein liebevolles zu Hause schenken! Wir sind unendlich dankbar, wieder ein Engel in Sicherheit.

 

Ebenfalls möchten wir uns bei Hans für die tolle Begleitung ganz herzlich bedanken. Wir haben beschlossen, dass nur noch Hans die Hunde in Spanien holt!!!! (Die Kosten der Box und Zoll sind, wenn er geht, immer um die Hälfte so teuer!!!)

 

Wünsch Euch einen sonnigen Sonntag und nochmals herzlich Willkommen Fe, du bist wirklich ein Glückspilz!

 

 

07.01.2017

 

FE wird Schweizerin❤️❤️❤️❤️

Ein frisch verheiratetes Ehepaar wünscht sich Nachwuchs! Für Agnès und Wolfgang ist dieser Wunsch nun in Erfüllung gegangen❤️❤️❤️❤️Unsere wunderschöne FE hat das Glückslos gezogen😍😍 Tabea, Mila und Lotte erwarten mit Ungeduld ihre hübsche Schwester! Wir freuen uns sehr, dass FE ein so liebevolles zu Hause gefunden hat. Wir danken Euch von Herzen❤️❤️

 

 

04.01.2016

Die kleine Fe war Anfang Dezember im zarten Alter von erst 2 Wochen zusammen mit ihrer Mama und ihren 8 Geschwistern in einer Perrera in Madrid gelandet. Wir haben die kleine Familie umgehend übernommen und auf einer (bezahlten) Pflegestelle in Madrid untergebracht. Von dort aus wird sich die Kleine auf die Suche nach einer Familie machen, sobald sie alt genug geworden ist. Vielleicht verliebt sich ja jetzt schon jemand in das süße schwarze Mädchen mit der zarten Blesse und dem weißen Näschen?