Sinda geb. Nov. 2015

 

31.01.2017 Manchmal ist es weder zu verstehen noch nachvollziehbar, warum manche Hunde immer wieder übersehen werden. Sinda ist eine von ihnen. Bisher hat sich niemand, wirklich gar niemand für sie interessiert oder nach ihr gefragt… Sinda ist eine junge, ausgesprochen hübsche Galga; sie ist gesund, immer fröhlich und versteht sich mit allen anderen Hunden bestens. Menschen gegenüber zeigt sie keine Ängste und auch ein Zusammenleben mit Katzen wäre kein Problem für sie. Sinda hat ihr ganzes Leben lang in dieser Hunderesidenz gelebt. Hier wurde sie geboren, hier ist sie aufgewachsen, hier wurde sie uns von ihrem Galguero übergeben und hier wartet sie seither auf ihre Menschen. Viele andere sind seitdem neu in der Resi angekommen und wieder ausgezogen. Aber Sinda wartet immer noch. Sinda weiß nicht, was das Leben außerhalb der Zwingerumgebung bereithalten könnte. Sie ist dort auch nicht unglücklich, hat sie doch nie etwas anderes kennengelernt. Aber uns macht es traurig, dass Sinda immer wieder zurückbleibt. Es wird Zeit, dass diese bezaubernde Galga endlich auch ein Zuhause findet. Wo also sind Sindas Menschen?

 

 

 

 

25.10.2016

 

Die nächste Jagdsaison hat noch nicht begonnen, doch die Jäger beginnen bereits Hunde, von denen sie sich keinen weiteren Nutzen mehr versprechen, auszusortieren. So erging es auch Sinda. Sie ist noch ein Kind, gerade erst 10 Monate alt. Doch sie hatte Glück – dank großzügiger Spenden war es uns möglich, sie von ihrem Galguero zu übernehmen. Jetzt ist sie Teil unserer Familie und wir werden alles daransetzen, ein liebevolles Zuhause für sie zu finden.

Sinda ist eine altersgemäß sehr verspielte Galga. Sie zeigt gegenüber den Menschen keine Ängste, freut sich über Leckerchen und Streicheleinheiten. Mit ihren Hundekumpels in der Pension rennt und spielt sie gerne ausgelassen im Freilauf. Wie alle jungen Hunde ist sie sicherlich auch zu allerlei Schabernack aufgelegt und benötigt entsprechende Zuwendung und Beschäftigung. Wer am Erwachsenwerden dieser bezaubernden Junggalga teilhaben möchte, schreibt uns bitte eine Email .

 

 

25.09.2016

Herzlich willkommen Sinda! Du warst bis anhin bei Deinem Jäger, doch dieser wollte Dich nicht mehr. Wir freuen uns, dass Du bei uns bist und versuchen alles, Dir eine liebevolle Familie zu finden. 

Nochmals vielen ❤️-lichen Dank an Iris D. und Claudia W., sowie der anoymen Spenderin, welche dieser Galga eine Zukunft ermöglichten. Welcome Sinda😍