Galga  Marga geb.

 

13.07.2018

 

Bye Bye Resi! Gestern durfte Marga nach Hause zu ihrer FamilieÔŁĄ´ŞĆ­čĹĆ­čĆ╗ Der wundersch├Ânen Galga musste ein Zeh amputiert werden. Doch alles ist gut gegangen und nun kann sie sich zu Hause erholen. Alles Gute Marga, geniess Dein zweites Leben

 

 

 

06.05.2018

 

Ein Traum von einer Galga, ohne Aengste, sehr menschenbezogen sucht ihre Familie.

 

01.05.2018

Marga ist bei uns im Tierheim angekommen. Ist sie nicht ein Traum?

 

18.04.2018

Morgen erwarten wir die Galga bei uns in der Residenz.

 

10.04.2018

Diese Galga kommt in den n├Ąchsten Tagen zu uns. Ihr J├Ąger ist gestorben und deshalb brauchte sie Hilfe.