Galgo Nic geb. ende 2016

 

05.01.2017 Nic kam kurz vor Weihnachten in unsere Obhut. Er ist ein traumhaft schöner Junggalgo, etwas über 1 Jahr alt. Trotz seiner Jugend hat Nic offensichtlich mit Menschen keine oder sogar schlimme Erfahrungen gemacht, denn er hat noch große Angst vor ihnen, kann ihnen noch nicht vertrauen. Hier braucht es besondere Adoptanten, die sich nicht nur von seiner Schönheit verzaubern lassen, sondern auch das Einfühlungsvermögen, die Geduld und sehr viel Liebe mitbringen, um mit ihm die vielen kleinen Schritte gehen zu können, die ihn letztendlich in ein unbeschwertes Hundeleben führen sollen. In Nics zukünftigem Zuhause sollte unbedingt zumindest ein weiterer, sicherer Ersthund vorhanden sein, an dem er sich orientieren kann und der ihm die Sicherheit vermittelt, die ihm selbst noch fehlt. Zudem braucht er natürlich auch einen Hundekumpel zum Spielen, damit er wenigstens hin und wieder seine Ängste vergessen und positive, unbeschwerte Momente erleben kann, wie jeder (junge) Hund es verdient hat. Mit anderen Hunden hat Nic keinerlei Problem; er versteht sich sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen gut. Wer glaubt, Nic eine solche Familie sein zu können, schreibt uns gerne!

 

 

22.12.2017

 

Dieser Schatz brauchte sofort eine Organisation die ihn übernimmt. Haben wir sehr gerne gemacht! Mein Sohn Dominic freut sich über seinen Namensvetter NIC.
Es scheint, dass Nic noch sehr jung ist. Wir werden für Dich eine Familie finden, verlass Dich drauf. Wir freuen uns, dass Du nun bei unser Galgo Espanol Swiss/Espagna Family bist. Nächste Woche geht es zum Tierarzt, damit Du bald bereit bist für eine eigene Familie. Dein nächstes Jahr wird besser, versprochen!