Galga Frida

 

 

18.07.2018

Wir verstehen, dass unsere Mitarbeiterin völlig aufgelöst um Hilfe gebeten hat, heute Morgen...
Dieser Welpe irrte in der Nähe von unserer Resi umher...
Ein Arbeiter hat den Welpen gefüttert, seit ein paar Tagen und dann unsere Mitarbeiterin informiert, dass ein junger Galgo herrenlos umher irrt. Obwohl wir gestern 3 Galgos in der Perrera Madrid reservierten, konnten wir unsere Mitarbeiterin verstehen, dem Welpen zu helfen, bzw zu übernehmen. Nach der Zusage eilte sie in das Industriegebiet um die Kleine abzuholen. Es war nicht schwierig, die Kleine hatte Hunger und freute sich über die Streicheleinheiten. Ja dann nichts wie los, weg von dem tristen Ort und Leben. Einsteigen ins Auto, auf in ein glückliches Leben...
Den Namen der Guapa werden wir Euch sagen, sobald die Pflegemama entschieden hat