Galga Selva geb. 2015

 

08.01.2018

 

Leider muss Selva einen Teil ihres Schwanzes amputieren. Auch mit Kuren kann dieser Teil nicht mehr gerettet warden. Diese Woche wird sie operiert. Sie konnte anfang der Woche in eine Pflegefamilie in Spanien ziehen.

 

 

28.12.2017

Selva haben wir Anfang Dezember in der Perrera von Móstoles reserviert. Da sie aus einer Beschlagnahmung stammte, konnte sie die Perrera nicht sofort verlassen, sondern musste dort noch bis zum 21.12. ausharren; dann erst konnte sie in unsere Pension in Madrid umziehen.

Alle, die Selva bisher kennengelernt haben, waren sofort in sie verliebt. Sie ist etwa zwei Jahre alt und ein wirklicher Schatz. Sie ist nicht ängstlich, sondern gleich anhänglich, versteht sich gut mit den anderen Hunden und zeigt sich bisher auch sonst als völlig unproblematisch. So fehlt ihr nun nur noch ein Zuhause.