21.02.2016 Wir haben fotos von coco, boss und kuquito erhalten!

21.02.2016 Andra wurde von der Pflegefamilie adoptiert

20.02.2016

Das untenstehende Video zeigt den schwarzen Galgo auf der Strasse, bzw. Wildnis in Toledo, vor 2 Tagen.
Hier seht ihr Boss😃er konnte gestern mit einer Lebigfalle gefangen werden. Boss ist Ă€ngstlich und verwirrt. Boss wurde heute zu uns ins Tierheim gebracht, wir werden bald Fotos erhalten. Wir danken den Rettern, dass sie ihn einfangen konnten und er nun in Sicherheit ist. Herzlich willkommen Boss wir freuen uns auf Dich!

20.02.2016

Dieses Video haben wir vor 2 Tagen erhalten, mit der Anfrage, ob wir diesen Galgo ĂŒbernehmen wĂŒrden, falls er eingefangen werden könnte.

19.02.2016

Ja!!! Die hĂŒbsche Aglaya hat die Herzen der Pflegefamilie und ihrer Freundin erobert. Aglaya wurde letzten Montag nach Alicante gefahren und schon nach wenigen Tagen war fĂŒr die Familie klar, Aglaya darf bleiben. Das freut uns sehr. Die beiden Galgas werden miteinander spielen und ein schönes Leben fĂŒhren dĂŒrfen, in Geborgenheit und Liebe. Viel Spass euch Allen und eine gute Zeit,  macht's guet!

18.02.2016

Traurige Nachrichten kommen selten alleine:
Gestern wurde Chimera kastriert. WĂ€hrend der Operation kam es zu einer massiven Blutung, die von der Milz ausging. Die Blutung konnte nur durch Entfernung der Milz gestoppt werden. Sie hat eine Unmenge Blut verloren und musste Bluttransfusionen erhalten. Am Abend kam dann die erste leichte Entwarnung und heute Morgen teilte man uns mit, dass sie die Nacht gut ĂŒberstanden hat. Chimera wird nun ĂŒberwacht und wenn alles gut geht, wird Morgen ein Ultraschall gemacht, ob alles ok ist, bzw. die Blutung völlstĂ€ndig gestoppt ist. Dann könnte sie wieder zurĂŒck zu Maria in die Pflegestelle. Wir haben so gebangt und hofft, dass die Kleine es schafft und sind dankbar, dass sie auf dem Weg der Besserung ist. Maria geht sie heute Abend besuchen, Danke vielmals Maria.
Eigentlich hÀtte Chimera am nÀchsten Sonntag mit uns in die Schweiz reisen sollen. Simone wollte die Kleine selber in Spanien abholen und nach Hause bringen. Es hat nicht sollen sein. Simone kommt trotzdem am nÀchsten Freitag mit nach Spanien, um ihre Maus wenigstens zu besuchen. Danke Dir von Herzen Simone.

Als ob das uns nicht schon genug Sorgen bereitet hĂ€tte, wurde die Adoption von Romano und Yago annuliert. Die eine Adoptantin hat den Job verloren und die Andre muss den Arbeitsort nach Lisabon verlegen. Beide Adoptanten sind untröstlich, doch die BeweggrĂŒnde können wir gut nachvollziehen.

Bei all diesen Nachrichten, sind wir einfach nur dankbar, dass Chimera ausser Lebensgefahr ist und wir sehr hoffen, dass sie bald wieder gesund ist.

FĂŒr Romana und Yago werden wir sicher eine Familie finden, wo die Beiden endlich ankommen dĂŒrfen. Wir Leben nach dem Motto: eine TĂŒr schliesst sich und 10 öffnen sich.

17.02.2016

Update: Die 3 wurden durch eine andere Orga in der NĂ€he ĂŒbernommen. Orga sei Dank!!!

 

Bei JĂ€ger, 4,5 Stunden weg von Madrid, eine Galga mit gebrochener HĂŒfte😡ein Galgo mit gebrochenem Bein😡 und eine Galga mit LM. Helga klĂ€rt jetzt ab, ob schon andere nĂ€here Organisationen sich diesen armen Seelen annehmen können, oder ob wir sie ĂŒbernehmen. Halte Euch auf dem Laufenden....

 

16.02.2016 Jedi reserviert fĂŒr Adoption in USA (Mit Mia im April)

16.02.2016

Ein kleiner Ueberblick, wie wir seit Oktober 2015 den Galgos in Spanien helfen konnten.

Seit Oktober 2015 haben wir 37 Galgos Dank Eurer finanziellen Hilfe retten können.

23 MĂ€dchen und 14 Buben. Ist das nicht grandios?

Davon haben bereits 16 Galgos ein endgĂŒltiges zu Hause gefunden und geniessen ihr 2. Leben.

10 Hunde sind in Pflegestellen in Spanien untergebracht und dĂŒrfen sich von all den Strapazen erholen.
7 Hunde sind reserviert fĂŒr Adoption und werden schon bald zu ihren Familien reisen.
4 Hunde sind im Tierheim untergebracht, davon sind 2 noch gar nicht bei uns eingetroffen. Die Beiden kommen nÀchste Woche zu uns aus der Tötung Madrid.

Das spanische Team leistet enorm viel und wir danken Euch von ganzem Herzen! Wir kĂ€mpfen weiter fĂŒr jede einzelne Seele, until it shines!

15.02.2016

Ein grosser Tag fĂŒr Duque und Aglaya. Beide werden jetzt von Kris zu ihren Pflegefamilien in Valencia gefahren. Thanks a lot Kris!!!

15.02.2016 Yago ist reserviert fĂŒr Adoption!!!

15.02.2016

Kendra wurde heute von ihrer Familie abgeholt! Sie darf nun ein glĂŒckliches Leben beginnen und viel GlĂŒck und Freude erfahren. Mach's gut, geniess Dein Leben!