20.11.2015

4 Galgos in der Tötung Madrid.
Wir versuchen sie rauszuholen, wir werden alle Euros zusammenkratzen und unser Möglichstes versuchen. Wenn ihr uns helfen möchtet, dann wären wir Euch sehr dankbar. Bilder folgen, wenn wir sie reservieren konnten. Wir haben die Bilder, dürfen sie jedoch nicht publizieren, so wie bei Féniz. Eine Galga ist gestromt, ca. 2 jährig und ein Welpe gestromt 4 Monate. Die anderen beiden Bilder habe ich noch nicht. Wie immer am Freitag-Abend, wenn wir dachten, Gott sei Dank die Woche ist vorbei, kommt noch so eine Meldung. Aber wir lassen uns nicht unterkriegen und kämpfen für jeden Einzelnen!

Galgo Espanol Swiss, Brigitte Sander
Credit Suisse
CH42 0483 5153 7555 2000 1
BIC: CRESCHZZ80A

Vielen lieben Dank an Euch und ein schönes Wochenende, trotz Sturmwarnung in der Schweiz.


18.11.2015 Pepe ist reserviert

16.11.2015

Dies ist einer der Galgos der Hilfe benötigte. Hatten letzte Woche darüber geschrieben. Es hat sich herausgestellt, dass es eine Galga ist. Sie wurde in der Tötung Toledo abgegeben. Heute Morgen wurde sie abgeholt und zu uns in die Resi gebracht. Sie heisst Minnie! Wengistens Dich konnten wir rausholen! Der kleine Welpe wurde leider eingeschläfert, da er Parvo positiv war. (Man hat ihm nicht mal eine Chance gegeben.) Der schöne Galgo der ebenfalls noch Hilfe braucht, hat sich nun der Jäger noch Bedenkzeit ausbedungen, falls er doch jagt, wird er ihn nicht geben. Wir hoffen jetzt, dass er NICHT jagt, damit wir ihn für die Vergessenen Fellnasen abholen können. Bitte Daumen drücken!
Dennis R. ist der Pate von Minnie, ein herzliches Dankeschön an Dich Dennis!