24.10.2015

Tatata, sensationel, Reina wurde heute von ihrer Pflegefamilie aus der Klinik geholt. Sie darf sich jetzt auf einem warmen Bettchen oder Sofa erholen. Das ist doch einfach SPITZE!!!!

24.10.2015

Heute Morgen wurde Estrella aus der Resi geholt. Die Kleine durfte nach Hause, in ihre eigene Familie. Das sind doch wieder gute Nachrichten und freuen uns riesig für das Mädchen! Euch allen ein schönes Wochenende!

23.10. 2015 Reina geht es nach der Operation recht gut. Am Samstag ist eine Platzkontrolle, bitte Daumen drücken, dass sie bald in eine Pflegefamilie in Spanien ziehen darf!

23.10.2015 Billie ist adoptiert, siehe DIE GLÜCKLICHEN

19.10.2015

Eine Rose für Dich, kleiner unbekannter Engel

Du wurdest heute in der Tötung von einem Zigeuner abgegeben.

Um 13 Uhr hat Helga einen Anruf erhalten, kleiner Galgo-Welpe mit blutigem Durchfall, kein Parvo und kein Corona, ob wir helfen könnten. Sofort wurde Transport Tötung Madrid zu unserem Tierarzt Jose für heute gegen Abend organisiert. Gleichzeitig haben wir die Vergessenen Fellnasen angefragt, ob sie den Kleinen übernehmen könnten. Gar keine Frage, Birgit und ihr Team haben sofort zugesagt.
Maria hat den Kleinen abgeholt und ihn zu Jose gefahren. Kurz vor der Klinik ist der Kleine gestorben. Jose hat noch versucht ihn zu reanimieren, aber es half nichts mehr.

Kleiner namensloser Engel, es ist so traurig, dass Du es nicht geschafft hast.

Maria, thank you so very much for trying to save him, big hug to you.

Danke an die Vergessenen, dass ihr da ward, ohne zu Zögern.

Run free kleiner Engel, unsere Engel erwarten Dich.

 

19.10.2015 Reina wird Morgen wo wie es aussieht operiert. Jose der TA musste noch eine spezielle Platte bestellen. WIr hoffen, dass diese Morgen bei Jose ankommt. Wir drücken Dir die Daumen Reina das alles gut kommt!!


Bei der  Face-book Autkion ist  ein fantastischer  Betrag von Euro 1070 zusammen gekommen. Es kommen noch die Spenden dazu, die nicht mit der Auktion zusammen hängen, somit sollten wir die Operation von Reina finanzieren können. Ein herzliches Dankeschön an ALLE, insbesondere an Kerstin, welche wieder eine super Auktion ins Leben gerufen hat und so viele Stunden Arbeit investierte.