Happy-End für Akilah

09.09.2016

Für Akilah ist ein Traum wahr geworden! Die hübsche Galga darf in der Pflegefamilie in Spanien bleiben. Was für ein Glück, sogar mit Galgofreund! Wir wünschen Akilah ein gesundes glückliches Leben zusammen mit ihrer Familie!

Unser Sorgenkind, Robin

 

09.09.2016

 

Robin zeigt sich noch immer sehr ängstlich und verschanzt sich weiterhin am liebsten in einem Winkel seiner Box. Mit Geduld schaffen unsere Mitarbeiter es aber dennoch immer, ihn dort herauszuholen, damit er wenigstens einen Teil des Tages im Freien verbringen kann.

Während er den Erwachsenen gegenüber immer noch wenig Vertrauen zeigt, bindet er sich deutlich leichter an die Kinder. Vielleicht ist es gerade deren unschuldiges Wesen, das ihn seine Scheu überwinden lässt.

Robin ist insgesamt ein sehr unterwürfiger Hund, der wahrscheinlich auch noch nicht viel in seinem bisherigen Leben kennengelernt hat. Da ist nun so viel Neues, Anderes als das, was er bisher kannte, das auf ihn einstürmt und das ihn verunsichert. Daher braucht er Menschen, die ihn geduldig und ohne zu drängen an dieses neue Leben heranführen möchten, die ihm die Zeit lassen, die Schritte zu tun, die er schon tun kann und die ihn da abholen, wo er gerade steht. Er braucht seine „Sicherheitszone“, in der er Ruhe finden kann und es wäre gut, wenn in seiner künftigen Familie bereits ein oder mehrere sichere Hunde leben würden, an denen er sich orientieren kann. Wer diesen sensiblen Rüden bei sich aufnehmen und mit ihm an der Bewältigung seiner Ängste arbeiten möchte, wer all diese kleinen Schritte, die ihn in ein glückliches, besseres Leben führen, mit ihm zusammen tun möchte, schreibt uns bitte eine Email 

08.09.2016

Wir wünschen Lady und Lemmy Morgen eine gute Heimreise. Ihr Beide hinterlasst bei den Pflegefamilien eine grosse Lücke und Traurigkeit, gleichzeitig aber auch riesige Freude. Sie haben Euch gepflegt und gehegt. Nun seid ihr reisefertig und werdet Morgen einen anstrengenden Tag vor Euch haben. Aber Eure Familien erwarten Euch schon freudig und können es kaum erwarten Euch nach Hause zu bringen. Gute Reise, kommt gut und sicher nach Hause.

Thanks so much to the fosterfamilies, for loving and caring about Lady and Lemmy so much. You will get as soon as they arrive at their homes pictures, that you feel no more so sad.

Zur Zeit haben wir noch viel Arbeit mit den Neuzugängen, die ärztlichen Besuche, Bluttests machen, dann Kastation. Leider haben wir auch ein paar kranke Hunde die abgeklärt und behandelt werden müssen. Aria muss am Freitag eine grosse Spiesse unter Narkose entfernt werden. Bei Karim und Anyel müssen wir noch rausfinden, weshalb die Leberwerte so schlecht sind.
Gestern konnte Christina mit ihrem Rescue Team noch eine Galga einfangen. Diese haben wir in unserer Galgo Espanol Swiss Familie aufgenommen. Bilder werden folgen.
Ebenfalls erwarten wir noch 2 Galgas und ein Galgo-Welpe von Madrid. Wie ihr seht, alle geben ihr Bestes um den Nasen ein glückliches Leben zu schenken.

Damit es den anderen Galgos auch so ergeht wie Lady und Lemmy, benötigen wir liebevolle Lebensplätze. Hunde zu retten ist eine Seite und die ebenso Wichtige ist, so tolle Adoptanten zu finden, dass wir beruhigt schlafen können. Wir wünschen für unsere Galgos die liebsten und sichersten Plätze. Sie haben es so sehr verdient. Vielleicht habt ihr Euch ja in eine Langnase verliebt, dann schreibt mir doch bitte.