04.12.2016

 

Einen schönen Sonntag zusammen!

 

Die Namensauktion für unsere kleinen Welpen hat begonnen!
Bitte schaut rein bei: https://www.facebook.com/groups/1101229956599594/?fref=nf...

Vielleicht habt ihr ja Freude einen Namen zu vergeben und gleichzeitig den Kleinen zu helfen. Es würde uns sehr freuen!

 

 

Wir haben suuuupper tolle Nachrichten!!!!
Opal und Zenda wurden in Spanien adoptiert. Wir freuen uns riesig für die Beiden Mäuslein.
Zudem ist Nina reserviert für Adoption in Spanien.
Sura ist vorreserviert für Adoption in Spanien.
Cash und India dürfen in eine Pflegefamilie ziehen.

 

Und Morgen kann die Familie die Perrara verlassen!

 

Ist das nicht einfach genial????

30.11.2016

 

Dieser wunderschöne Galgo-Adventskalender wurde uns gespendet von Patrizia Lenni! Wir dürfen den ganzen Erlös, zu Gunsten von Galgo Espanol Swiss verwenden! Wir verkaufen den Adventskalender für SFR. 15.00. Den Erlös können wir sehr gut für unsere junge Familie gebrauchen! Bitte schreibt mir, wenn ihr so einen tollen Adventskalender kaufen möchtet.
Brigitte.sander@galgoespanolswiss.ch.

Vielen lieben Dank Patrizia, toll was Du Dir immer einfallen lässt, um den Galgos zu helfen!

30.11.2016

 

 

Einen schönen guten Morgen

Wir werden Grosseltern, oder so in der Art!

Gestern erhielten wir einen Hilferuf aus der Perrera, eine schwarze Galga mit 9 Welpen (6 girls und 3 boys). Das Foto dürfen wir wie immer im FB nicht veröffentlichen, aber mehr Infos findet ihr unter: www.galgoespanolswiss.ch.
Wir waren uns einig, dass wir zuerst eine Unterkunft für die Familie finden müssen, bevor wir sie überhaupt übernehmen können. Unser Tierheim ist für eine junge Familie, die Kleinen sind etwa 2 Wochen alt, überhaupt nicht geeignet. Helga hat ihre Kontakte genutzt und so konnten wir eine Unterkunft finden. Diese kostet jedoch für die ganze Familie 400 Euro im Monat.
Nach Rücksprache mit Sonja von der Auktionsgruppe:" Auktionen für die Galgonasen von Galgo Espanol Swiss", haben wir uns entschieden, die Familie rauszuholen!
Wir hoffen, dass die Familie heute aus der Perrera geholt werden kann.

Sonja wird in den nächsten Tagen, sobald Einzelbilder der Kleinen vorhanden sind, eine Namensauktion starten. Wir hoffen, dass ihr auch dabei seid!

29.11.2016

 

Letzte Woche haben wir diesen Schatz übernommen! Lest doch bitte seine Geschichte unter "unsere Galgos", Huesitos! Wir haben uns so gefreut, dass er nicht ins Tierheim gebracht wurde....

 

Dies war nur möglich, Dank den grosszügigen Spenden von Geraldine Huber und Agnès Sabaté-Jung. Wir danken Euch ganz ganz herzlich. Huesitos mit seinem traurigen Blick hat nicht nur uns berührt, sondern auch Euch. Vielen vielen Dank Geraldine und Agnès mit Wolfgang!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

29.11.2016

Ein Traum wurde wahr für Yago!
Nach so langer Zeit in der Pfegefamilie hat Yago seine Menschen gefunden. Sie haben sich von LM nicht abschrecken lassen und haben Yago adoptiert. Yago ist nicht der einzige Galgo, nein er hat auch noch eine Galga- und eine Galgamixfreundin erhalten.
Wir danken Luis ganz herzlich, dass er Yago so lange bei sich in Pflege aufnahm, bis er jetzt sein Glücklos erhalten hat. Wir feuen uns riesig, die Woche könnte nicht besser beginnen. Vielen herzlichen Dank, an alle die das ermöglicht haben!

 

28.11.2016

Wir hatten letzte Woche diesen Galgo für uns reserviert in der Perrera Madrid. Wir wurden nun informiert, dass der nicht zu uns kommen kann, sondern zu SOS Galgos. Die Polizei hat im Auftrag von SOS Galgos den Galgo beschlagnahmt und jetzt läuft ein gerichtliches Verfahren. Deshalb darf der Galgo nur zu SOS Galgos. Wichtig ist ja, dass er in Sicherheit ist. Wir hoffen nun, dass er nicht allzulange als Beweismittel in der Perrera bleiben muss.

So haben wir Kapazität, eine andere Fellnase zu retten.