10.02.2017

 

 

Was für eine tolle Überraschung!!!!!!!!

Wie jeden Morgen bringt der Pöstler meine Rechnungen.....doch heute bekam ich besondere Post!

Frau Anita Weber hat uns eine Karte mit 100 Euro Spende und ganz lieben Worten geschickt. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken! Diese grosszügige Spende können wir extrem gut gebrauchen.

 

Vor ca. 2 Wochen haben wir eine Anfrage von einem Jäger erhalten, 3 Galgas von ihm zu übernehmen. Wir hatten zugesagt und Helga versuchte den Jäger wieder zu kontaktieren um die Uebergabe der Galgas zu veranlassen. Der Jäger war jedoch nicht mehr erreichbar und hatte die Bilder auch nicht geschickt, die wir angefordert hatten. Somit waren wir im Glauben, dass der Jäger eine andere Organisation gefunden hat für seine 3 überflüssigen Galgas.

Etwa 10 Tage später haben wir die Familie mit den Welpen übernommen, mit dem Ziel, dass dies nun die Letzten sind für eine Weile, bis wir wieder mehr Adoptionen, Pflegestellen und Finanzen haben.

 

Doch es kommt ja bekanntlich immer anders als man denkt.....

 

Vorgestern hat sich der Jäger wieder gemeldet und gefragt, wann wir jetzt die 3 Galgas holen würden......

Cool, die junge Familie schon zugesagt und schon bei uns und jetzt noch 3 Galgas.....ok, wir hatten zugesagt, also stehen wir zu unserem Wort.

 

Die 3 Galgas werden heute zu uns ins Tierheim gebracht, wo sie dann wieder ärztlich versorgt werden und ihre Familie suchen. Weiter Infos folgen sobald wie möglich.

 

Wie ihr seht, wir können jede Spende enorm gut gebrauchen! Wir möchten uns nochmals ganz herzlich bei Anita für die tolle Überraschung/Spende bedanken.

 

Falls ihr uns unterstützen möchtet bei den 3 Galgas, hier unsere Paypal Adresse: Brigitte.sander@galgoespanolswiss.ch. Vielen lieben Dank.

 

Herzlichst,
das Galgo Espanol Swiss/Espana Team

09.02.2017

 

Wir haben neue Bilder und ein paar Infos zu Kiana bekommen! Schaut doch mal rein.

 

08.02.2017

 

Ein riesiges Dankeschön an Marc Meyer, Doris Bösch, Simone Jeenicke, Familie Völklinger und Irene Scherer für die grosszügigen Spenden, die wir für die junge Galgo Familie entgegen nehmen durften.

Damit können wir die Unterbringung der Familie (Mama und 6 Welpen) in einer bezahlten Pflegefamilie für die nächsten 2 Monate bezahlen.

Ebenfalls findet die Namensauktion, geleitet von Sonja, in der Gruppe: Schnick-Schnack für die Galgonasen von Galgo Espanol Swiss statt. Mit diesem Erlös werden wir hoffentlich den Bluttest der Mama, die Kastration und die Impfungen der Welpen finanzieren können.

Wir danken Euch von Herzen für Eure unermüdliche Unterstützung! Ohne Euch wären diese Rettungen nicht möglich. Dank Euch bekommt die Familie eine Chance auf ein glückliches und geliebtes Leben. Danke Euch vielmals.

07.02.2017

 

Romeo irrte auf den Feldern umher...
Cristina konnte ihn Gott sei Dank einfangen und zu uns ins Tierheim bringen. Ist er nicht ein toller Bub?

Zur Zeit haben wir extrem viele Galgas und Galgos in der Vermittlung.

 

17 Hunde sind im Tierheim und warten auf eine Pflegestelle in Spanien oder Endstelle.

18 Hunde sind in Pflegefamilien in Spanien und warten auf eine Endstelle in Spanien, Schweiz, Deutschland, Oesterreich oder auch Holland.....

 

Bitte schaut Euch doch die Hunde auf der Seite www.galgoespanolswiss.ch an. Vielleicht verliebt sich ja jemand in so einen Schatz.

Morgen kommen noch 3 Galgas von einem ach so netten Jäger, das sind die Letzten die wir übernehmen können.

Dann ist das Limit erreicht. Zuerst müssen wir wieder Pflegestellen und Adoptionen finden, bis wir wieder retten können. Dies tut uns in der Seele weh, doch das muss so sein.

Unsere junge Familie, 5 Buben und das gestromte Mädchen sowie natürlich die hübsche Mama!

06.02.2017

Schnick-Schnack für die Galgonasen von Galgo Español Swiss hat mit der Namensauktion für unsere junge Familie begonnen. Wer möchte daran teilnehmen? Bitte schaut doch bei der Schnick-Schnack Gruppe rein! Vielen herzlichen Dank! (FB)

 

 

06.02.2017

Gestern wurde in 25 Städten in Spanien gegen die Misshandlung der Galgos und gegen die Jagd in Spanien demonstriert! Video's seht ihr auf unserer Facebook-Seite! So viele Organisationen waren vertreten, grossartig!