24.02.2017

 

Wir haben neue Bilder von Laia, Emy und Esperanza erhalten. Schaut Euch diese lieben Mädels mal an!

 

 

 

23.02.2017

 

Jeden Tag erhalten wir Anfragen, ob wir helfen könnten. Eine Galga mit gebrochenem Vorderbein, eine überfahrene Galga in der Tötung Madrid, gesunde Hunde, es hört nicht auf.

Leider können wir zur Zeit keine Hunde mehr aufnehmen. Wir brauchen erst Adoptionen für unsere bereits geretteten Galgos. Bitte schaut Euch bei Galgo Espanol Swiss Adoptionen oder unter www.galgoespanolswiss.ch unsere Engel an. Sie alle suchen eine eigene Familie.

Wenn ihr Fragen habt, wir werden Euch diese gerne beantworten.

brigitte.sander@galgoespanolswiss.ch

Vielen herzlichen Dank.

Every day we are asked for helping injured or healthy galgos. One with broken leg, one run over in the pound Madrid. It does not stopp!

We can not save more at the moment. We need urgently fosterhomes in spanin or adoptions in spain, germany, switzerland.

If you can help with a fosterhome or adoption, please contact directly our volounteers in spain.

adoptayacogegee@gmail.com


Thank you very much for helping us.

22.02.2017

 

Unsere 3 Mädels vom Jäger. Wir haben nun die ersten Bilder bekommen.
Khalesi hat einen Abzess und hatte am Samstag Fieber. Dank den Antibiotikas geht es ihr jetzt schon besser.
Kulfi und Laia sind soweit fit. Wir warten die Ergebnisse der Bluttests ab. Alle 3 Mädels sind im Tierheim und warten auf ihre Familien.
Weitere Infos folgen.

Herzlich willkommen ihr 3 Hübschen!

20.02.2017

 

Minerva geht es gesundheitlich leider nicht gut. Die LM ist voll aktiv und die Blutwerte sind sehr schlecht. Drücken wir die Daumen, dass die Therapie anschlägt. Sie ist in guten Händen in der Pflegefamilie, sie kennt sie mit LM Hunden leider aus.

20.02.2017

 

Ist Belona nicht eine hübsche Maus. Sobald sie mit der Herzwurm-Theraphie fertig ist, könnte sie ausreisen.

 

Wer hätte noch ein Plätzchen frei für diese zauberhafte Maus?

20.02.2017

Lana wurde am Samstag von Livia und Peter in Deutschland abgeholt und nach Hause gebracht. Das ältere Mädchen hat die Reise gut überstanden und sich mit ihren Freunden von Anfang an gut verstanden.
Wir danken Livia ganz herzlich, dass sie Lana ein liebevolles zu Hause schenkt. Wir wünschen Euch eine schöne gemeinsame Zeit.
Mach's gut hübsches Mädchen.

Danke Peter, dass Du wieder vor Ort warst und alles so gut geklappt hat!