26.09.2017

 

Dieses Maxi-Karten Set à 5 Karten (30x21 cm) inkl. Briefumschlag kann bei uns für 25 Euro plus Versand gekauft werden.
Auf der Hinterseite hat man endlich genug Platz zum Schreiben😄
Der gesamte Erlös geht zu Gunsten von unseren Galgos.
Wer Interesse hat, bitte schreibt mir eine PN oder Mail an: Brigitte.sander@galgoespanolswiss.ch

 

25.09.2017

Und wieder sind ZWEI zu Hause!

 

Malu und Hotch haben ihre eigene Familie in Spanien gefunden.
Wir freuen uns riesig für die Beiden. Malu war nicht so einfach, sie hat eine alte Fraktur und ihr Gang ist ein wenig eingeschränkt. Das hat aber die Adoptantin nicht abgeschreckt, da Malu keine Beschwerden hat und voller Lebensfreude ist.

 

Und natürlich der Bube Hotch. Er ist ein wunderbarer Kerl und hat sich in der Pflegefamilie so gut eingelebt, dass er nun bleiben darf.

Wir wünschen Euch eine wunderschöne gemeinsame Zeit, macht's gut Malu und Hotch.

 

 

 

 

 

 

22.09.2017

 

Ende gut alles gut!

Serena hat Irmgard und Hans um den Finger gewickelt, kam sah und siegte.

Es ist auch nicht verwunderlich, dass Irmgard und Hans nicht widerstehen können, dieses Mädchen zu behalten. Sie ist wirklich eine super liebe und anhängliche Maus.

 

Die Problematik mit der Prothese konnte leicht behoben werden und so verliert sie nun auch den "Ball" nicht mehr.

Die älteren Menschen im Altersheim lieben Serena's ruhige und offene Art sehr und freuen sich Serena jeweils am Montag zu sehen.

 

Serena hat sich bestens ins Rudel von Irmgard integriert und klebt an Irmgards Beinen. Serena hat sich sein Frauchen ausgesucht und weicht ihr nicht mehr von der Seite.

 

Ich freu mich natürlich extrem, dass mein Patenkind bei Irmgard und Hans ihr zu Hause gefunden hat, so seh ich das tolle Mädchen doch öfters.

 

Wünsch Euch einen wunderschönen Tag und nochmals vielen lieben Dank an Dich Irmgard und Hans!

 

 

 

21.09.2017

 

Liebe Galgo Freunde

 

 

Es ist unerlässlich für die Rettung und Versorgung der Galgos in Spanien, dass die Organisation über genügend Finanzen verfügt.


 Wir erhalten Spenden und Patenschaften von Euch, damit wir Galgos retten und nachher auch ärztlich versorgen können. Dafür danken wir Euch von Herzen. Ohne Eure Hilfe wären all diese Rettungen nicht möglich, DANKE.


Im Facebook haben wir Dank der grossartigen Sonja die Auktionsgruppe "Auktionen für die Galgo Nasen von Galgo Espanol Swiss". Hier können Artikel eingestellt und ersteigert werden.


Wir möchten nochmals erwähnen, dass Galgo Espanol Swiss und Galgo Espanol Espana die gleiche Organisation ist. Da es uns Schweizern nicht erlaubt ist, in der spanischen Organisation rechtlich eingetragen zu sein, haben wir uns organisatorisch aufgeteilt.

Wir, Galgo Espanol Swiss finanzieren zu 90% Prozent Galgo Espanol Espana (10 % ist Erlös Adoptionsgebühr, mehrheitlich aus spanischen Adoptionen).


Galgo Espanol Espana (Helga und ihr Team) sind in erster Linie für die Versorgung/Gesundheit der Hunde im Tierheim Nähe Madrid zuständig, sowie für die Suche der Pflegeplätze und Adoptionen.
Wir Galgo Espanol Swiss sind für die Finanzen und Adoptionen ausserhalb Spanien/USA zuständig.

 

Diese Aufteilung ist nun seit bald 6 Jahren erfolgreich und hat sich sehr gut bewährt. Wir sind aufeinander angewiesen, jeder hat seine wichtige Aufgabe mit seinem Team zu erfüllen, damit wir gemeinsam das Beste für unsere Galgos erreichen können.


Wir haben nun entschieden, dass wir auf unserer Homepage-Seite: www.galgoespanolswiss.ch einen" Shop" eröffnen. Da könnt ihr zum Teil Einzelstücke erwerben, der gesamte Erlös geht zu Gunsten der Galgos. Der Einkauf/die Investion der Artikel wird privat übernommen, so geht jeder Euro zu Gunsten der Galgos und das Risiko der nicht verkauften Artikel ist privat getragen.


Wenn Ihr einen Artikel kaufen möchtet, dann schreibt mir bitte:

Brigitte.sander@galgoespanolswiss.ch, oder via FB eine PN.

 

Die Bezahlung der Artikel ist via Bank oder Paypal möglich. (Siehe Informationen, Spenden, Bankkonto)

 

Es würde uns freuen, wenn ihr mal reinschaut. Laufend werden jetzt neue Artikel eingestellt.


Vielen herzlichen Dank Euer

 

Galgo Espanol Swiss/Espana Team

 

 

 

21.09.2017

 

Unsere zwei 7 monatigen Geschwister, Charlotte und Helen. Sind die Beiden nicht bezaubernd? Sie sind bei uns im Tierheim angekommen und suchen nun ein zu Hause.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

21.09.2017

 

Nilo und seine Familie

Wir freuen uns, Euch die Bilder von Nilo zu zeigen. Seine Familie hat ihn abgeholt und er geniesst bereits wie alle Galgos sein eigenes Sofa!

Alles Liebe und ein glückliches Lieben wünschen wir Dir von Herzen Nilo.

 

 

 

 

11.09.2017

 

Manchmal kommt es anders als man sich erhofft.
Serena konnte nicht bleiben wie vorgesehen. So ist Serena nun seit 5 Tagen bei Irmgard.

Die Prothese hat noch Macken. Der Gummiball löst sich, wenn das aktive Mädchen rennt und spielt. Wie immer ist Irmgard sehr erfinderisch und hat den Ball fixiert. So kann Serena ihrer Lebenslust, endlich rennen, mit anderen Hunden spielen, freien Lauf lassen.

Heute durfte Serena mit Irmgard und Hans ins Altersheim. Sie hat das fantastisch gemacht!

Wir denken Serena, die richtigen Menschen werden schon noch kommen für Dich.

Vielen Dank Irmgard und Hans, dass ihr Serena so rasch bei Euch aufgenommen habt😘

 

 

 

06.09.2017

 

Ist Nilo nicht ein hübscher Boy? Gestern ist er abgeholt worden aus der Perrera Madrid und wurde direkt auf eine Pflegestelle gebracht. Wer möchte diesem Welpen ein zu Hause schenken?

Bitte schreibt an: brigitte.sander@galgoespanolswiss.ch

Vielen lieben Dank!

 

05.09.2017

 

Wir hatten ja letzte Woche für die Galgos in Madrid und für die Galga in Mostoles gesammelt.

 

Die Galgas aus Madrid sind bereits bei uns, doch die schwarze Galga aus Mostoles, die wir reserviert haben, ist noch immer nicht bestätigt. Die netten Verantwortlichen sind nicht da, wir bekommen keine Informationen, einfach nichts. Wir werden selbstverständlich dran bleiben und unser möglichstes tun, damit diese Galga raus kommt. Aber wir wissen es wirklich nicht, wann und überhaupt.... Es ist leicht nervig.

 

Wir haben in der Zwischenzeit aus der Perrera Madrid die Info erhalten, dass dieser junge Galgo, ca. 4 Monate jung abgegeben wurde.


Wir haben den Buben reserviert und hoffen, ihn noch heute abzuholen.

Wir wünschen Euch einen wunderschönen Nachmittag, geniesst noch die Sonne!

 

 

 

 

04.09.2017

 

Ist das nicht schön, Serena und Thiago (Anyel) zu Hause zu sehen?😍 😍Serenea geht es blendend und spielt wie verrückt!
Leider sieht das Bein von Anyel nicht gut aus. Er geht Morgen zum Tierarzt, wir sind gespannt, was unsere Ärzte in der Schweiz meinen. Thiago ist so ein toller Bub und so ein Traumbubi😍

Vielen Dank an Alle, die ermöglicht haben, dass die Beiden nun zu Hause sind!!

 

01.09.2017

 

Seit Juni 2017 wartet Bimba auf eine Pflegestelle oder eine Endstelle..Endlich hat das hübsche Mädchen Glück und durfte gestern in eine Pflegestelle in Madrid ziehen. Das Warten hat sich gelohnt Bimba, Du hast eine tolle Pflegefamilie bekommen. (Die Adoptanten von unserer Kulfi)

Und auch Phoebe hat tolle Nachrichten! Sie ist reserviert für Adoption in Spanien und kann so wie es aussieht, dieses Wochenende das Tierheim verlassen. Und das nach einer Woche, nachdem wir sie aus der Perrera Madrid geholt haben. Das freut uns wahnsinnig!!!

Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende!

 

30.08.2017

 

Amba und Elina sind reserviert und könnten am 22.9. nach Deutschland reisen.

 

Erst bei uns angekommen, schon darf Amba zu Barbara (unsere Pflegestelle in Deutschland) mit Option auf Adoption. Das ist doch wunderbar und wir freuen uns sehr für das Mädchen. Vielen herzlichen Dank Barbara.

 

Elina ist reserviert für Adoption Deutschland, bei Monika. Monika hat bereits 2 Galgas von uns und hat ihr Herz an Elina verloren.

Doch Elina ist nicht gesund. Wir wissen noch nicht, was ihr genau fehlt. Die Blutwerte MMK sind alle negativ, doch die Leberwerte sind 26 Mal höher als normal, Blutgerinnung ist sehr schlecht und die Nierenwerte ein wenig erhöht. Es könnte sein, dass sie an einer Bleivergiftung leidet, das sind wir am Abklären. Wenn dies ebenfalls negativ ist, werden wir eine Rückenmarkpunktion veranlassen müssen.

 

Gott sei Dank haben unsere Mitarbeiterinnen einen Pflegeplatz für die hübsche Maus gefunden, da kann Elina heute einziehen.

Wir hoffen sehr, dass sich Elina mit den erhaltenen Medikamente erholen wird und sie bald gesund wird, damit auch sie am 22.09.2017 nach Hause darf.

 

 

28.08.2017

 

Mein Gott unser Tierheim steht im Wasser!

 

 

In Madrid hat es heute so stark geregnet.... schaut Euch diese Bilder an. Einfach nur Schrecklich! Unsere Mitarbeiterinnen konnten mit der Wasserpumpe das Wasser auspumpen und sind dabei, die Räume trockenzulegen. In Spanien braucht es dringend Decken vor Ort. Wir aus der Schweiz oder Deutschland können nicht viel machen. Wir können nur hoffen, dass der Regen aufhört.

 


Wir haben via paypal Geld geschickt, damit sie wieder Futter einkaufen können...alles ist nass.

 

 

Es bricht mir das Herz unsere Hunde im Wasser stehen zu sehen.

 

 

 

 

 

28.08.2017

 

Guten Morgen😀 Seid ihr schon fit für gute Neuigkeiten?

 

Wisst ihr wieso unsere Sereena so glücklich spielt, trotz Prothese? Leider kein Video auf HP, kann es nicht hochladen. Bitte schaut auf FB!

 

Sie darf am 4.9. Madrid verlassen und in die Schweiz reisen🎉🎉 Silvia, die Adoptantin von unserer Thais (auch leicht handicapiert) hat sich in Sereena verliebt und wird ihr Mädchen heute in einer Woche selber abholen!

 

Damit nicht genug! Auch Hans macht sich in einer Woche mit Silvia auf den Weg nach Madrid, um endlich Anyel nach Hause zu bringen! Daniela und Roger mit Iris warten nun schon eine Ewigkeit auf Anyel. Die Heilung des offenen Beinbruchs hat länger gedauert, als gehofft. Der Bruch und Infektion ist verheilt, doch das Bein ist noch nicht so stark/stabil wie es sein sollte. Es wird noch Wochen dauern, bis alles wieder gut verwachsen ist. Doch wir sind schon glücklich, dass es die Ärzte geschafft haben, das Bein zu erhalten!

 

Sind das gute News für einen Montag?


Wir sind mega glücklich und freuen uns auf Sereena und Anyel. Bis bald

 

 

 

 

28.08.2017

 

Die 3 Mädels aus der Perrera Madrid sind draussen! Was für eine wunderschöne Nachricht! Herzlich Willkommen Brinca (weisse Galga) Arwen (schwarze Galga) und Phoebe (braun, weisse Galga).

 

Nächste Woche geht es zum Gesundheitscheck und dann suchen die Mädels ein zu Hause!

Diese 2. Chance haben die wunderschönen Galgas Euch zu verdanken! Ohne Eure Spenden wäre dies nicht möglich! Danke vielmals, dass Ihr immer da seid! War das nicht wieder eine tolle Solidarität? Zusammen erreicht man so viel😘

 

 

 

 

28.08.2017

 

Happy-End für Amor und Hope❤️❤️

Amor und Hope sind heute gut in Bremgarten (D) angekommen! Um 5.30 hat Miriam die Schätzelis in Empfang genommen und nach Hause gebracht.

Bei Hope muss noch wegen den Katzen aufgepasst werden, doch Miriam hat das im Griff.

Amor ist noch ein bisschen verwirrt, versteht wohl nicht so gut "bärndütsch"😂

 

Wir wünschen Euch nun einen ruhigen Tag; die Beiden sind sicherlich erschöpft von der langen Reise und den neuen Eindrücken.

Miriam wir danken Dir von ❤️, dass Du Amor und Hope ein liebevolles zu Hause schenkst. Wir sind sehr glücklich darüber und freuen uns, dass die Beiden nun endlich ankommen dürfen❤️

Kris and Estella, thank you again very much for all you did for Amor! He is a bit confused yet, he does not understand the language😂 and all is new, but you will see, he will be perfect