30.05.2019

 

Ruhe in Frieden Stanley-Boy

 

Im Juli 2013 durfte Stanley mit ca. 6 Jahren in die Schweiz einreisen, wo ihn sein Papi Marc erwartete. Stanley hatte das grosse Glück, endlich geliebt und gehegt zu werden. Stanley, der perfekte Gentleman, bekam schon bald eine Freundin Paquita. Stanley der ruhige und sanfte Begleiter, ein treuer Freund. Stanley durfte eine wunderbare Zeit bei mit seinen zwei Liebsten verbringen. Er genoss sein Leben in vollen Zügen und war unendlich glücklich, wenn er mit Marc und Paqui bei stundenlangen Spaziergängen gemütlich seine Welt erschnuppern konnte. Doch die schwere Zeit in Spanien hatte seine Spuren hinterlassen. Gelenkschmerzen, Arthrose und auch Herzprobleme waren die Spätfolgen davon.
Marc hat ihm immer die beste Medizin zukommen lassen. 6 Jahre waren die 3 ein Dream-Team.
Am letzten Dienstag hatte Stanley seine Flügel ausgebreitet und sich auf seine letzte Reise begeben. Der Schmerz ist immens und Du wirst unendlich vermisst - Stanley-Boy.
Ruhe in Frieden sanfter Engel, im Wissen, dass Du in unseren Herzen weiterlebst.
Die Familie Galgo Espanol Swiss und Espana danken Marc von Herzen, dass Stanley diese bedingungslose Liebe und Fürsorge erleben durfte.


Eine herzliche Umarmung
Brigitte und Helga

 

16.05.2019

 

Wir möchten uns ganz herzlich bedanken!
Wir haben von der Familie Wellauer eine Spende von Fr. 500.00 erhalten, die wir wie gewünscht für die Familie von Manila mit ihren 8 Welpen verwenden. Familie Wellauer hat eine besondere Beziehung zu der Familie. Vor 3 Wochen hat die Familie die Schweiz verlassen, mit dem Ziel, Zaragoza. Dort hat die Familie die Manila mit ihren Welpen bei Elena besucht. Wir haben es grossartig gefunden, dass die zukünftigen Adoptanten, vor Ort sich die Welpen ausgesucht haben. 2 Bubis sind nun für die Familie Wellauer reserviert und werden ende Juli wieder von der Familie persönlich abgeholt und nach Hause geholt. Wir möchten uns ganz herzlich bei der Familie bedanken, dass sie keine Mühen gescheut haben, ihre zwei Welpen so weit entfernt auszusuchen und uns auch noch so eine grosszügige Spende zukommen lassen. Vielen lieben Dank dafür!

Ebenfalls bedanken wir uns herzlich beim Barsoi Club Schweiz für die bei uns eingegangene Spende von Fr. 300.00, in Namen von Hans. Diese Spende wurde zu Gunsten von Galgo Espanol Swiss getätigt, da Hans keine Beerdigung haben wollte. Wie wir Hans kennen, wollte er lieber, dass das Geld in seinem Sinne verwendet wird.
Wir haben in den letzten 2 Tagen 3 Hunde aufgenommen. Mit dieser Spende werden wir Snowy (die weisse Galga) und Sasha (die cremefarbene Galga) teilweise finanzieren. Die beiden Mädchen würden Hans sehr gefallen. Wir denken, er würde sich sehr darüber freuen, zu wissen, dass wir in seinem Namen den Mädchen helfen konnten.

Wir danken Euch ganz herzlich für Eure Hilfe und halten Euch auf dem Laufenden, wie es unseren Neuzugängen so ergeht. (Vivi wird in den nächsten Tagen die Mädels vorstellen)

Wir wünschen Euch noch einen schönen Nachmittag und grüssen Euch aus der sonnigen Schweiz.

 

12.05.2019

 

Zwei schöne Nachrichten!

 

Der schwarze bildschöne Hugo ist reserviert für Adoption durch die Pflegefamilie in Spanien!

 

Der wunderschöne beige Jaro durfte gestern die Resi verlassen und ist in eine Pflegefamilie in Spanien gezogen!

 

 

09.05.2019

Das ist unser Neuzugang❤️ Kenza❤️
Sie wurde im Gebiet Murcia von SOS Rescue eingefangen. Wie ihr sehen könnt, hat sie eine Wunde😔
Sie ist nun bei uns und wird aufgepäppelt, sie ist sehr dünn.
Wir sind froh, dass Kenza eingefangen werden konnte und nun bei uns in Sicherheit ist.
Wenn Ihr uns finanziel bei der Versorgung oder der Resi-Kosten helfen möchtet, hier unsere Paypal-Adresse:
Brigitte.Sander@galgoespanolswiss.ch

Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe und herzlich Willkommen Kenza❤️