12.01.2019

 

Dieser junge Podenco Rüde wurde in der Tötung in Sevilla abgebeben. Dank der tollen Leistung unserer Helfer, konnten wir schnell einen Transport organisieren und seit Heute ist FUEGO bei uns im TIerheim in Spanien.
Es erstaunt nicht, dass FUEGO im Moment Menschen gegenüber sehr vorsichtig ist. Andere Hunde liebt der kleine Rüde. Wir sind so happy, dass Du es aus der Tötung rausgeschafft hast lieber FUEGO- jetzt heisst es aufpäppeln und eine Familie für Dich finden. Wir arbeiten mit Vollgas an diesem Projekt- versprochen!

 

Bin sicher, Vivi setzt alles daran!